Projektgebiet Lastenia

Das Gebiet liegt im Wassereinzugsgebiet des Flusses Chucunaque, einem der größten in der Region. Die Finca Lastenia setzt sich aus vier aneinandergrenzenden Flächen zusammen.

Aufforstungsprojekt Lastenia
the-generation-forest-region-aufforstungsprojekte
Region

Darién

the-generation-forest-gesamtflaeche-aufforstungsprojekte
Gesamtfläche

319 Hektar

the-generation-forest-fincas-aufforstungsprojekte
Fincas

3

the-generation-forest-entfernung-seehafen-aufforstungsprojekte
Entfernung zur Panamericana

17 km

the-generation-forest-aktuelle-nutzung-aufforstungsprojekte
Status quo der Aufforstung

0% der aktuellen Flächen sind aufgeforstet

Das Gebiet, in dem sich die Fincas befinden, war vor 20 Jahren mit Wäldern mit Edelholzbäumen bedeckt. Forstunternehmen haben daraufhin diese Wälder gerodet, um auf den Flächen Teak zu pflanzen. Die ehemaligen Besitzer haben die Flächen zuvor meist für die Viehhaltung genutzt. Die benachbarten Flächen sind derzeit Teakplantagen.

Jonathan Dominguez Forstleiter

„Ich sage voller Stolz, dass ich in einem Aufforstungsunternehmen arbeite. Die Leute fragen dann „mit Teakholz?“ – und ich antworte „Nein, wir setzen auf Generationenwälder!“

Janathan Dominguez

Forstleiter

Lastenia
the-generation-forest-Nationalpark-Wasser-Land-Lastenia-Aufforstungsprojekt-Lastenia

Größe: 194,5 ha
Projektstart: 2021
Aufgeforstet: 0 %

Potenzielle Baumarten für die Aufforstung:
Cocobolo, Rosewood (Dalbergia retusa)
Spanische Zeder (Cedrela odorata)
Roble (Tabebuia rosea)
Mahagoni (Swietenia macrophylla)
Almendro (Dipteryx oleifera)
Teak (Tectona grandis)

Die Finca setzt sich aus 4 kleineren Fincas zusammen, die eine große Finca bilden. In der Umgebung befinden sich mehrere angrenzende Grundstücke, die zukünftig eine Möglichkeit zur Erweiterung unserer Generationenwälder bilden könnten. Umliegend stehen rund 300 Hektar potenziell zum Verkauf.

Mehr lesen
Perez
the-generation-forest-Nationalpark-Wasser-Land-Perez-Aufforstungsprojekt-Lastenia

Größe: 94,5 ha
Projektstart: 2022
Aufgeforstet: 0 %

Die Finca setzt sich aus 4 kleineren Fincas zusammen, die eine große Finca bilden. In der Umgebung befinden sich mehrere angrenzende Grundstücke, die zukünftig eine Möglichkeit zur Erweiterung unserer Generationenwälder bilden könnten. Umliegend stehen rund 300 Hektar potenziell zum Verkauf. Die Verkäufer:innen sind jedoch noch abwartend, da es noch mehr interessierte Käufer:innen gibt.

Mehr lesen
Solis
the-generation-forest-Nationalpark-Wasser-Land-Solis-Aufforstungsprojekt-Lastenia

Größe: 31 ha
Projektstart: 2022
Aufgeforstet: 0 %

Die Finca setzt sich aus 4 kleineren Fincas zusammen, die eine große Finca bilden. In der Umgebung befinden sich mehrere angrenzende Grundstücke, die zukünftig eine Möglichkeit zur Erweiterung unserer Generationenwälder bilden könnten. Umliegend stehen rund 300 Hektar potenziell zum Verkauf. Die Verkäufer:innen sind jedoch noch abwartend, da es noch mehr interessierte Käufer:innen gibt.

Mehr lesen

Region Darién

Derzeit besitzen wir mehrere Projektflächen in der Region Darién, darunter unser erstes Aufforstungsprojekt in den Tropen, welches wir 2017 begonnen haben. Die Region ist bekannt für den “Darién-Gap”, die einzige Unterbrechung in der Panamericana, welches Alaska mit Feuerland verbindet. Ursprünglich war der Darién mal ein üppiger Regenwald. In den 70er Jahren wurde jedoch die Entwaldung durch die Viehwirtschaft stark gefördert. Mit sinkender Tragfähigkeit des Bodens hat der Viehbestand immer weiter abgenommen. Mit unseren Projekten im Darién möchten wir die fruchtbaren Böden regenerieren und grüne Korridore zwischen bestehenden Wäldern schaffen.

  • Aufforstung Lastenia Darien

     

01/0X
  • the-generation-forest-Transparenz-Colon

    148 Hektar | 3 Fincas

    Colón

    Unsere Fincas liegen im Wassereinzugsgebiet des Panamakanals, sodass unsere Wälder nicht nur CO₂ binden, sondern auch einen positiven Beitrag zum Wassermanagement dieser für die Weltwirtschaft so wichtigen Wasserstraße leisten.

    Mehr erfahren

  • the-generation-forest-Transparenz-Agua-Fria

    144 Hektar | 3 Fincas

    Agua Fria

    2017 haben wir unser erstes Aufforstungsprojekt in Panama mit dem Namen „La Reina“ gestartet. Wir haben diese Fläche gekauft, um zu zeigen, wie man eine Monokultur in einen Generationenwald umwandeln kann.

    Mehr erfahren

  • the-generation-forest-Transparenz-Claritas

    398,5 Hektar | 7 Fincas

    Claritas

    Das Territorium grenzt an das indigene Gebiet der Guna de Wargandí und bildet Schutzzonen vor Ort und erweitert bestehende Habitate.

    Mehr erfahren

  • the-generation-forest-Transparenz-Nicanor

    72 Hektar | 2 Fincas

    Nicanor

    Vor einiger Zeit wurden hier Wälder für Weideland abgeholzt. Der Vorbesitzer nutzte eine Fläche als Pferdekoppel.

    Mehr erfahren

01/0X