Gemeinsam für einen nachhaltigen Wandel

Wir wollen gemeinsam mit euch die Idee einer ökologisch nachhaltigen Forstwirtschaft in die Welt tragen und als Vorbild für zukünftige Projekte dienen.

Thegenerationforest-nachhaltiger-Forstwirtschaft-Headermission-vision
Thegenerationforest-nachhaltiger-Forstwirtschaft-mission-vision

Unsere Vision: Zusammen für den Klimaschutz

Die globale Entwaldung schreitet immer weiter voran. Ein Problem, das wir nur gemeinsam aufhalten können, um dem Klimawandel effektiv entgegenzuwirken. Unsere Vision setzt genau dort an: The Generation Forest trägt maßgeblich dazu bei, dass die Philosophie des Generation Forest Prinzips (widerstandsfähige, dauerhafte Mischwälder), also die Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie, Grundlage des weltweiten Wirtschaftens ist. Damit bewirken wir einen entscheidenden Wandel bei den dringlichsten sozialen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit.

The Generation Forest macht sich stark für eine globale Gemeinschaft, in der wir alle gemeinsam den Schritt in eine nachhaltigere Zukunft gehen und dem Projekt Aufforstung die erforderliche Größe geben.

  • Klimaschutz durch Aufforstung der tropischen Regenwälder

     

01/0X

Unsere Mission: Eine natürliche Klimalösung

Weltweite Klimakatastrophen, eine steigende CO₂-Belastung und die rasante Erderwärmung: All das macht deutlich, dass wir dringend handeln müssen! Deshalb kämpfen wir für ein besseres Klima, sowohl in der Natur als auch innerhalb der Gesellschaft, in der wir leben. 

Unsere Mission: Ein soziales Unternehmen schaffen, das nature positive handelt, indem wir CO₂-absorbierende, biodiverse und produktive Dauerwälder nach dem Generation Forest Prinzip (widerstandsfähige, dauerhafte Mischwälder) aufforsten und erhalten.

Mit diesen tropischen Wäldern und unserer global wachsenden Gemeinschaft beweisen wir, dass eine Balance zwischen ökologischen und ökonomischen Aspekten eine effektive Strategie gegen den Klimawandel ist.

Dabei ist es wichtig, den Wald ganzheitlich als dauerhaftes, vielgestaltiges und dynamisches Ökosystem zu betrachten – das ist die Grundidee unserer natürlichen Waldwirtschaft. Deshalb setzen wir auf einen nature positiven Ansatz und schaffen einzigartige Generationenwälder, die nicht nur eine Regeneration der Natur erreichen, sondern sie außerdem sukzessiv wiederherstellen. So können wir die CO₂-Belastung dauerhaft senken und zur langfristigen Erholung der Natur und zum Artenschutz beitragen. Dazu erforschen und nutzen wir konsequent natürlich ablaufende Prozesse in Waldökosystemen zur Optimierung natürlicher Waldwirtschaft.

Eine echte Alternative für die Zukunft

Veränderung ist Fortschritt. Und unser gemeinsames Ziel muss es sein, eine echte wirtschaftliche Alternative vor Ort gegenüber nicht nachhaltigem Sojaanbau und Viehwirtschaft zu etablieren.

Dabei stehen für uns die ökonomischen Ziele ganz klar im Vordergrund, um den ökologischen Anforderungen auch gerecht werden zu können. Und auch die schonende Bewirtschaftung des Waldes hat für uns jederzeit höchste Priorität. 

Mit unserem Investment können Wälder auf der einen Seite also nachhaltig aufgeforstet und dauerhaft erhalten bleiben und so zur Erdabkühlung, CO₂-Kompensation, Biodiversität und zum Wiederaufbau der Natur beitragen. Auf der anderen Seite können wir mit dem nachwachsenden Holz aber ebenso eine grüne Rendite für unsere Mitglieder erwirtschaften. Wir machen die Natur also zu unserem Verbündeten und schaffen eine gute Balance, um diesem empfindlichen Ökosystem gerecht zu werden.

Nachhaltige Forstwirtschaft Förster
The Generation Forest Mitbegründerin Iliana Armíen

Unsere Wälder sind unsere Zukunft

Plantagen schützen den Boden nicht, sondern laugen ihn aus. Auch haben sie keine Habitatfunktion. Sie sind also keine Lösung, die wir dringend benötigen, um die tropischen Waldlandschaften wieder herzustellen. 

Iliana Armíen

Mitgründerin von The Generation Forest