Menü

Finca - La Reina

Projektdetails

2017 haben wir unser erstes Aufforstungsprojekt in Panama mit dem Namen "La Reina" gestartet. Wir haben das Projekt gekauft, um zu zeigen, wie man eine Monokultur in einen Generationenwald umwandeln kann, denn das Projekt wurde bereits 2013 mit Teak bepflanzt. Diese Transformation hat einen Pioniercharakter und ist für die Region sehr spannend, denn im Darién finden sich riesige Teakplantagen.

Region: Darién
Fläche: 25 Hektar
Entfernung zur Panamericana: 3 km
Entfernung zum Seehafen: 165 km
Projektstart: 2017
Aktuelle Nutzung: Wiederaufforstung mit Teak und einheimischen Arten
Flächenverteilung vor Aufforstung 81% offene Fläche, 19% junger Wald
Gebundenes CO2 pro Jahr: ca. 350 Tonnen

Im Jahr 2017 haben wir kleine Parzellen mit Rosenholz (Dalbergia retusa), tropischer Eiche (Tabebuia rosea) und spanischer Zeder (Cedrela odorata) gepflanzt. Heute können wir eine Vielzahl von einheimischen Baumarten beobachten, die die verbleibenden Lücken und den Untergrund des bestehenden Waldes besiedeln. Darunter Arten wie Argentinisches Osage Orange (Maclura tinctoria) sowie kleine Flächen von Peruanischer Mandel (Terminalia oblonga).

Vorgesehene Baumarten

Interaktive Karte


Region Darién

Derzeit besitzen wir in der Region Darién 75 ha, darunter unser erstes Aufforstungsprojekt, welches wir 2017 begonnen haben. Die Region ist bekannt für den “Darién-Gap”, die einzige Unterbrechung in der Panamericana, welche Alaska mit Feuerland verbindet. Ursprünglich war der Darién mal ein üppiger Regenwald. In den 70er Jahren wurde jedoch die Entwaldung durch die Viehwirtschaft stark gefördert. Mit sinkender Tragfähigkeit des Bodens hat der Viehbestand immer weiter abgenommen. Mit unseren Projekten im Darién möchten wir die fruchtbaren Böden regenerieren und grüne Korridore zwischen bestehenden Wälder schaffen


< Zur Projekt-Übersicht

Du möchtest mehr erfahren?

Informiere dich mit unserer kostenlosen Broschüre über unsere Genossenschaft, unsere Ziele und unsere Arbeit vor Ort. Unsere Aufforstungen mit dem Generationenwald bringen viele Vorteile mit sich.

Jeder Anteil entspricht 500m² Generationenwald und ...

  • kompensiert 0,7 Tonnen CO2 pro Jahr
  • schützt 500m² neuen Lebensraum für Tiere
  • schafft langfristige Arbeitsplätze durch nachhaltige Bewirtschaftung
  • erwirtschaftet eine langfristige, grüne Rendite
  • ist erhältlich ab 1369€ - Raten ab 25€ / Monat möglich
The Generation Forest Broschüre
Broschüre bestellen