Menü

Finca - La Conexíon

Projektdetails

Von unseren drei Projekten in Colón ist die Finca "La Connexión" das Projekt mit dem größten Anteil an bestehendem Regenwald. Ihr Name bedeutet "die Verbindung", denn sie erweitert zwei andere Wiederaufforstungen und verbindet ein großes Regenwaldgebiet, welches sich über eine Erhebung an der Karibikküste erstreckt. La Conexión ist besonders wichtig für die Artenvielfalt und hat nur wenige Flächen, die aufgeforstet werden müssen.

Region: Colón
Fläche: 49 Hektar
Entfernung zum Seehafen: 31 km
Projektstart: 2019
Aktuelle Nutzung: Regenwald in Regeneration und Wiederaufforstung
Flächenverteilung bei Beginn des Projektes: 60% Regenwald, 30% junger Wald, 10%

2020 haben wir auf der Fläche Spuren einer Wildkatze gesehen. Der Großkatzen-Spezialist Ricardo Moreno hat derweil bestätigt, dass es sich um einen Jaguar handelt. Das sind tolle Neuigkeiten für die Artenvielfalt in der Region Colón und gleichzeitig eine mahnende Erinnerung, dass die Entwaldung in dem wichtigen Biokorridor stoppen muss.
2019 haben wir in "La Connexión" fünf Hektar gepflanzt. Einige Teile der Finca weisen einen jungen Wald von etwa fünf Jahren auf. Hier werden wir vor allem die sogenannte "Anreicherungspflanzung" nutzen, d.h. die Diversifizierung des bestehenden Bestandes durch neue Baumarten. Zur Anreicherung verwenden wir eine Mischung von schattenresistenten Arten.

Vorgesehene Baumarten

Interaktive Karte


Region Colón

Anfang 2019 haben wir 148 Hektar Land im Hügelland der "Sierra Llorona" (dem weinenden Bergrücken) gekauft. Sicherlich sind die 3000 mm Niederschlag pro Jahr ein Grund für den Namen. Zum Vergleich: In Hamburg regnet es 750 mm pro Jahr. Aber der Niederschlag und die konstante Temperatur machen diese Region zu etwas Besonderem: Sie beherbergt die artenreichsten Regenwälder Panamas.
Hier wird mit dem Generationenwald aufgeforstet. Aufgrund der relativen Nähe zu den Städten Colón und Panama City nimmt die Abholzung in dieser Region zu. Die Lage zwischen zwei Nationalparks ist von enormer Bedeutung für die Biodiversität des panamaischen Regenwaldes. Darüber hinaus werden unsere Wiederaufforstungsprojekte im Einzugsgebiet mittelfristig zu einer Stabilisierung des Wasserhaushalts beitragen.


Du möchtest mehr erfahren?

Informiere dich mit unserer kostenlosen Broschüre über unsere Genossenschaft, unsere Ziele und unsere Arbeit vor Ort. Unsere Aufforstungen mit dem Generationenwald bringen viele Vorteile mit sich.

Jeder Anteil entspricht 500m² Generationenwald und ...

  • kompensiert 0,7 Tonnen CO2 pro Jahr
  • schützt 500m² neuen Lebensraum für Tiere
  • schafft langfristige Arbeitsplätze durch nachhaltige Bewirtschaftung
  • erwirtschaftet eine langfristige, grüne Rendite
  • ist erhältlich ab 1308€ - Raten ab 25€ / Monat möglich
The Generation Forest Broschüre
Broschüre bestellen